Filmfest in den Startlöchern

Der Countdown läuft! Noch knapp 100 Tage – dann beginnt das 2. EuropaFilmFest in Bensheim-Auerbach. In den Ausstellungsräumen der Behindertenhilfe Bergstraße wurde heute das vorläufige Filmprogramm vorgestellt. Das Filmfestival findet vom 29. Juli bis zum 7. August erneut im Kronepark in Auerbach statt. Live und open-air und in gewohnter Qualität, so die Veranstalter bei der Vorstellung.

10 Tage volles Programm

Wie auch bereits im vergangenen Jahr haben sich die Partnerschaftsvereine der Stadt Bensheim auf ein gemeinsames Filmprogramm verständigt. Das Programm soll vor allem, so Organisator Frank Krause, die kulturelle Vielfalt Europas spiegeln. Und das sei erneut hervorragend gelungen.

Zur Eröffnung des Filmfestivals am 29. Juli wird der Film „Le Prince“ gezeigt.

Das Drama wurde mit dem Hessischen Filmpreis ausgezeichnet. Hauptdarsteller Passi Balende wird für ein Filmgespräch an diesem Abend zur Verfügung stehen.

Vielfältiges Filmprogramm

Und hier das geplante Festivalprogramm:

Le Prince29. Juli 2022
Der Vollposten – Avanti Beamti30. Juli 2022
Verstehen Sie die Beliérs?31. Juli 2022
Körper und Seele 1. August 2022
Frühstück bei Monsieur Henri 2. August 2022
Der Masseur 3. August 2022
Die Kinder des Monsieur Mathieu4. August 2022
Der Feuerwehrball 5. August 2022
Keine Zeit zu sterben 6. August 2022
Stasikomödie7. August

Ein Dankeschön

Die Veranstalter bedanken sich herzlich bei der Behindertenhilfe Bensheim und Künstler Jürgen Klaban für die künstlerische Gestaltung des Plakats. Landestypische Cocktails und Weine werden vom Parkhotel Krone und dem Auerbacher Weinhandel Frihmess ausgeschenkt. Ein Dankeschön geht ebenfalls an den Energieversorger GGEW, die Sparkasse Bensheim und die Filmförderung HessenFilm, ohne deren Engagement diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: