Walter Renneisen Gast in der Brennessel

Was für ein herrlicher BrennesselKinoLunch bei uns im Programmkino! Wir hatten den Schauspieler und Kabarettisten Walter Renneisen zu Gast. Renneisen, der in Bensheim lebt, zeigte dem begeisterten Publikum zunächst einen Ausschnitt aus seinem aktuellen Programm. Im Anschluss servierten wir im B-Café „Frankfurter Grie Soss“ mit Äbbelwoi. Danach bekamen unsere Gäste noch das französische Historien-Drama „A la carte – Freiheit geht durch den Magen“ serviert.

Herrlicher BrennesselKinoLunch

Nach dem Auftritt von Walter Renneisen ging es für die Kinobesucher ins benachbarte B-Café. Dort servierte das Team rund um Andreas Edelmann das hessische Nationalgericht Frankfurter Grüne Sosse mit Ei und einem Glas Apfelwein. Als alternativen Lunch-Snack hielt die Küche Weisswürste mit einer Brezel bereit.

Vorverkauf startet heute

Kinochef Alfred Speiser freute sich in seiner Begrüßung über die großartige Publikumsresonanz. Speiser nutzte die Gelegenheit, um auf das Europa-Filmfest hinzuweisen, das ab dem 29. Juli wieder im Kronepark in Auerbach stattfinden wird. Der Vorverkauf für das Filmfestival in Bensheim startet ab sofort im Brennessel-Kinoshop. Alfred Speiser bedankte sich herzlich bei dem Künstler Jürgen Klaban für die Gestaltung des Filmfestival-Plakats. Erika und Uwe Rindfleisch von der Behindertenhilfe Bergstraße erhielten aus diesem Grund auch Freikarten für das EuropaFilmFest Bensheim.

Kinochef Alfred Speiser (links) und Walter Renneisen (rechts) übergeben Freikarten für das EuropaFilmfest an Erika und Uwe Rindfleisch von der Behindertenhilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: